Bilder siehe unten

 

  • EM 2004 Dortmund:

- Dritter Preis (71 von 100 Pkt.) mit einem Kiebitz in der Novice Klasse, Kategorie Kleinvögel

  • EM 2006 Longarone:

- 3. Platz (91 von 100 Pkt.) mit einer Stockente in der Novice Klasse, Kategorie Großvögel

  • WM 2008 Salzburg:

- Dritter Preis (70 von 100 Pkt.) mit einer Stockente in der Professional Klasse, Kategorie Großvögel

-Dritter Preis (75 von 100 Pkt.) mit zwei Bläßhühnern in der Professional Klasse, Kategorie Tiergruppe

  • WM 2012 Salzburg:

- 3.Platz Competitors Award (Hirschkalb 90 Pkt., Mufflonwidder 90 Pkt., Waldmaus 88 Pkt., Rehbock 88 Pkt.)

- Erster Preis und 2. Platz (90 von 100 Pkt.) mit Hirschkalb in der Kategorie Mittlere Säugetiere

- 3. Platz (88 von 100 Pkt.) mit Waldmaus in der Kategorie PEG/Gefriertrocknung

- 2. Platz (88 von 100 Pkt.) mit Rehbock in der Kategorie Kopfschulterpräparat Rehwild

- Erster Preis und 5. Platz (90 von 100 Pkt.) mit Mufflonwidder in der Kategorie Kopfschulterpräparate Grosssäuger

-Dritter Preis (75 von 100 Pkt.) mit Birkhenne in der Kategorie Großvögel

  • VNPS Meisterschaft 2012:

- 2. Platz (84 von 100 Pkt.) mit Steinmarder

- 89 von 100 möglichen Pkt. mit einer Singdrossel

  • EM 2014 in Longarone:

- 3. Platz (91 von 100 Pkt.) mit einer Gehörnten Ricke, Masterdivision/Mammals

- 2. Platz (88 von 100 Pkt.) mit einem Wildschaf, Masterdivision/Gameheads

- 3. Platz (86 von 100 Pkt.) mit Mufflonlamm, Masterdivision/small Mammals